Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Herzlich Willkommen auf den Seiten der GdG Rheydt-West in Mönchengladbach.

Zu unserer GdG gehören die Gemeinden

 Herz Jesu in Pongs 

St. Konrad in Ohler

St. Johannes am Schmölderpark

   St. Margareta in Hockstein

Link zum Anmeldeportal für Gottesdienste und Montagsgespräche der Pfarre Herz Jesu

 

Montag, 26. Jull 2021

Liebe Kirchenbesucher!
 
Entgegen der allgemeinen Lockerungen halten wir in der GdG Rheydt West an unserem Hygienekonzept für die Gottesdienste fest. Das bedeutet:
 
  • Bitte melden Sie sich weiterhin zu den Gottesdiensten an
  • Bitte tragen Sie während der Gottesdienste einen Mund-Nasen-Schutz
  • Bitte desinfizieren Sie sich die Hände
  • Bitte wahren Sie den Abstand von 1,50 Metern zwischen verschiedenen Haushalten.
 
Diese Regeln bleiben in jedem Fall bis zur nächsten Kirchenvorstandsitzung zu diesem Thema bestehen.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis

 

 

Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe

Uns alle bewegt zutiefst das Leid, das durch die Unwetter im Süden NRWs und im Norden von Rheinland-Pfalz verursacht wurde. Es wird eine lange Zeit und viel Geld erfordern, bis die äußerlichen Schäden auch nur halbwegs bearbeitet sind. Noch länger werden die seelischen Wunden brauchen, wenn sie denn jemals verheilen. Uns als Christ*innen drängt es, Hilfe zu leisten im Namen der Nächstenliebe und der menschlichen Solidarität. Wir sind froh, dass die Kirche(n) über Notfallseelsorge, Unternehmen, Gemeinden und Einzelpersonen sofortige und unbürokratische Hilfe leistet.


Wenn Sie Menschen in den betroffenen Gebieten kennen, werden Sie wohl bereits unterstützend tätig geworden sein; für andere aus unseren Gemeinden ist die Frage, wie man helfen kann, schwieriger zu beantworten.
Unser Vorschlag lautet: Sachspenden und das Reisen in das Krisengebiet zur tätigen Mithilfe sind nur sinnvoll, wenn es ganz konkrete Anlaufpunkte oder Anfragen gibt. Zögern Sie in diesem Fall nicht, dies im Pfarrbüro bekannt zu machen.

Nützlich aber in jedem Fall sind Geldspenden, für die wir hier zwei Links setzen möchten:

Einmal das Spendenkonto des Caritasverbandes, bei dem wir sicher sind, dass Fachleute die sinnvolle Verwendung der Gelder verwalten.

Dann aber auch das Spendenkonto des Kolpingwerkes Diözesanverband Aachen, für das obige Aussage genau so gilt; diese Gelder kommen konkreten betroffenen Kolpingfamilien im Überschwemmungsgebiet zu.

Sicherlich wird die Notlage noch lange anhalten. Wenn sich die Möglichkeit auftut, ganz konkret durch Arbeit oder Sach- und Geldspenden Hilfe zu leisten, werden wir an dieser Stelle dazu aufrufen. Stets aber rufen wir Sie und Euch in unseren Gemeinden und Haushalten zum Gebet für die Menschen auf, die von der Flutkatastrophe getroffen wurden.

Albert Bettin

 

Aufbauhilfe gesucht

Da wir zurzeit keinen Hausmeister haben, benötigen wir Hilfe beim Aufbau für den Außen-Gottesdienst am Sonntag, den 01.08. vor der Herz-Jesu-Kirche.
Es müssten ein paar Stühle, Tische für den Altar etc. geschleppt und aufgebaut werden.
Wer vor dem Gottesdienst hierbei helfen kann, bitte kurz eine Rückmeldung ans Pfarrbüro geben.

 

Kennen Sie schon die Aktion HOFFNUNGSBRIEFE des Hannes?

Jeder kann mitmachen und so ein wenig Licht ins coronaverdunkelte Leben bringen.

Wie das geht? Klicken Sie hier!

 

Die Vermeldungen des Wochenendes (sprich: alle aktuellen Informationen, auf die wir vom Seelsorgeteam in den Gottesdiensten extra hinweisen möchten) finden Sie jetzt unter der Rubrik "Aktuelles und Pfarrbrief" - oder Sie klicken hier.

 

 

 

Die Gemeindebüros in St. Margareta und St. Konrad sind zurzeit geschlossen!

Das Pfarrbüro in Herz Jesu kann nur noch vorheriger telefonischer Anmeldung besucht werden!

 

 

Immer noch bremst uns die Pandemie aus, aber es gibt Licht am Ende des Tunnels... Also gibt es auch nach wie vor keinen richtigen Messdienerplan, ihr könnt aber zu den Gottesdiensten einfach in die Sakristei kommen und euch für den (zugegebenermaßen eingeschränkten) Dienst am Altar melden. Dafür braucht ihr keine Anmeldung über das Webseitenportal oder das Pfarrbüro!

Download Jahresprogramm 2021 der Montagsgespräche im Hannes

Download des Flyers "Trauerbegleitung" der Region Mönchengladbach

Die Neuigkeiten aus dem Netzwerk Hannes 55+ finden Sie ab jetzt unter dem Menüpunkt "Begegnungszentrum Hannes".

 

Neueste Artikel: