Drucken

Aktuelles aus dem Familienzentrum Martinshof

Freudig sind wir ins neue Kindergartenjahr gestartet und möchten noch einmal alle neuen Familien herzlich bei uns willkommen heißen. Wir wünschen allen Familien und besonders den Kindern eine tolle Kindergartenzeit mit vielen schönen Momenten, neuen Freundschaften und spannenden Entdeckungen.

Ein besonderes Highlight für uns alle ist das Borussia-Stadion auf unserem neuen Außengelände. Natürlich wollten wir dies mit einer richtigen Einweihung feiern und für echtes Stadionfeeling sorgen. Somit starteten die Vorbereitungen für den besonderen Tag. Die Kinder bastelten Eintrittskarten und Fahnen und übten stolz die Borussiahymne. Unsere Fußballfans bildeten 2 Mannschaften und begaben sich ins Fußballtraining. Dann war der große Tag auch schon da. Die Kinder kamen als Borussiafans gekleidet und gingen stolz mit ihrer Eintrittskarte und ihrer Fahne in unser Stadion. Auf der Tribüne Platz genommen, ertönte auch schon die Borussia Hymne. Alle sangen mit und feuerten unsere zwei Mannschaften „Team Jünter“ und „Team Borussia“ beim Fußballspiel an. In der Halbzeitpause gab es zur Stärkung einen Borussia-Snack, und am Ende des Spiels waren alle glücklich über diesen schönen Vormittag.

Für uns alle ist es zurzeit keine einfache Zeit, in der vieles anders ist als sonst. Wir bewundern die Kinder dafür, wie verantwortungsvoll sie mit der Situation umgehen und dabei ihre Fröhlichkeit behalten. Besonders wichtig ist es für uns, unsere traditionellen Feste, trotz der Situation, mit den Kindern erleben zu können. Voller Vorfreude bereiten die Kinder sich auf das baldige Martinsfest vor. Mit viel Kreativität gestalten die Kinder ihre Laternen nach ihren Vorstellungen, es werden freudig Martinslieder gesungen und die Mantelteilung nachgespielt. Am Martinstag werden wir die Martinslegende mit den Kindern feiern und freuen uns neben den vielen leuchtenden Laternen auf viele strahlende Kinderaugen.

 

Es grüßen Sie herzlich

 

die Kinder und Erzieher aus dem Famlienzentrum Martinshof