Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Unsere Kindergärten stehen unter der Trägerschaft der 

Familienzentrum Martinshof
Am Martinshof 2 

41239 Mönchengladbach-Pongs
St. Konrad
Konradstraße 68

41069 Mönchengladbach-Ohler
St. Johannes
Urftstraße 214

41239 Mönchengladbach-Schmölderpark
St. Margareta
Am Hasenberg 51

41239 Mönchengladbach-Hockstein
Eine tolle Überraschung in der Kita St. Konrad
 
Am 28.06.2022 gab es im Kindergarten eine tolle Überraschung.
Wir konnten die Aktion „der fahrende Bauernhof“ buchen. Herr Klingenhäger kam mit vielen Tieren zu uns in die Kita.
Aufgeregt durften unsere Kinder zuerst das große Huhn, ein Brahmahahn mit getrockneten Maden füttern.
Danach wurden die beiden Esel richtig sauber gestriegelt und auch mit Möhren gefüttert. Ganz mutig haben sich alle Kinder getraut eine große Runde um das Kitagelände auf dem Eselrücken zu reiten. Das war eine sehr wacklige Angelegenheit und die Kinder mussten sich gut festhalten.
Gerne nahm auch das ein oder andere Kind den Esel an die Leine und führten ihn im Außengelände herum. Waren die Esel immer folgsam oder auch mal störrisch? Die Kinder sammelten ihre Erfahrung
und waren begeistert. Dann brauchten die Esel eine Pause und so bekamen die Kinder das kleinste Huhn der Welt zu sehen (Serama). Auch eine Taube (rheinischer Ringschläger) konnten die Kinder ansehen und Diese vorsichtig streicheln. Was für ein weiches Gefieder. Auch hier waren die Kinder mit großem Eifer dabei.
Zum Abschluss konnte jedes Kind noch einmal eine Eselrunde drehen ob zu Fuß oder auf dem Rücken der Tiere, ganz so wie jedes Kind es wollte.
 
Eine weitere Überraschung erwartete unsere Schukis zu ihrem Abschluss.
Bei einer Kinderkonferenz hatten unsere Großen abgestimmt, zu ihrem Abschluss etwas über Wald und Tiere zu erfahren. Zuerst fand der Wortgottesdienst statt. Alle Eltern und viele Großeltern nahmen teil. Hier zeigten die Schukis in einem Rollenspiel was sie in dem Kindergartenjahr beschäftigte- das Thema Gefühle. 
Danach ging es für die Schukis auf Entdeckungs- Tour. Ein Rätsel in der Kita gab den Kindern einen Hinweis. Sie sollten einen Herrn Reineke suchen. Die Kinder suchten nach Spuren und mit Hilfe eines Tablets konnten sie navigieren. Wir kamen zum Eisgeschäft- oh wie lecker- und dann ging es weiter über Stock und Stein, übers Feld und immer wieder navigierten die Kinder mit dem Tablet die Richtung. Der Weg führte schließlich zum Stadtwald. Dort fanden die Kinder einen kleinen Igel. Zwischendurch gab es Spaß auf dem Spielplatz. Dann ging es weiter zur Kita zurück. Dort gab es Spuren, zuerst noch zum Wunschessen mit leckerer Limo. Dann wuchs die Spannung. Wer war Herr Reineke? Und dann gab es die Lösung: Herrn Reineke war ein ausgestopfter Fuchs- was für ein Tier und das Fell fühlte sich auch gut an. Zum guten Schluss gab es eine Kinderdisco, Kindercocktails… und ganz viel müde und begeisterte Schukis.
 
Und nun begrüßen wir alle neuen Kinder in unserer Kita St. Konrad. Die kleinen Kinder kommen schon voller Stolz und entdecken viel Neuigkeiten in unserer Kita. Die ersten Schritte werden auch schon ohne Mama oder Papa alleine unternommen. Was für ein Erfolg. Wir wünschen allen Kindern ein schönes und erlebnisreiches Kindergartenjahr und allen Eltern viele gute Begegnungen.
 
Es grüßen herzlich alle Kinder und Erzieher aus der Kita St. Konrad

Neueste Artikel: