Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Unsere Kindergärten stehen unter der Trägerschaft der 

Familienzentrum Martinshof
Am Martinshof 2 

41239 Mönchengladbach-Pongs
St. Konrad
Konradstraße 68

41069 Mönchengladbach-Ohler
St. Johannes
Urftstraße 214

41239 Mönchengladbach-Schmölderpark
St. Margareta
Am Hasenberg 51

41239 Mönchengladbach-Hockstein

Der Martinshof wünscht allen ein frohes neues Jahr

 

Die Kinder und Erzieher aus dem Familienzentrum Martinshof sind gut erholt aus den Weihnachtsferien gekommen und blicken auf eine erlebnisreiche Adventszeit zurück. In dieser Zeit verwandelte sich der Martinshof in eine Weihnachtswerkstatt, in der sich alle voller Freude auf das bevorstehende Weihnachtsfest vorbereitet haben. In unserem Atelier wurden mit viel Kreativität Sterne, Engel, Wichtel und Weihnachtgeschenke gestaltet, während aus dem Bistro der Duft von selbstgebackenen Plätzchen lockte. Jeden Morgen trafen wir uns, machten es uns zusammen gemütlich, lasen Geschichten und sangen gemeinsam Weihnachtslieder. Voller Spannung wurden jeden Tag in Form eines Adventskalenders die Kinder gezogen, die einen unserer Adventskörbe mit nach Hause nehmen durften. Unter dem Thema „Wir schenken uns Zeit“ konnte es sich die ganze Familie durch den Inhalt des Korbs bei Kerzenschein, Keksen, Tee und Geschichten zuhause gemütlich machen und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen. Unser Flurbereich freute sich über einen leuchtenden Weihnachtsbaum, welcher besonders durch die Weihnachtsbaumkugeln mit Fotos unserer Kinder erstrahlte.

Bei unserer Nikolausfeier freuten sich alle Kinder über den Besuch des Nikolaus. Auch er hatte von unserem Weihnachtsbaum gehört und brachte den Kindern hierfür eine Krippe mit, mit der die Kinder täglich gerne spielen. Unsere Vorschulkinder bereiteten das Theaterstück „Der kleine Stern“ vor, das sie bei unserem Adventsgottesdienst aufführten. Im Anschluss an den Gottesdienst konnten die Familien den Nachmittag bei warmen Getränken und Plätzchen ausklingen lassen. Ein großes Dankeschön möchten wir an unsere Eltern richten, die sich die Zeit genommen haben, liebevolle Dinge für unseren Weihnachtsbasar zu gestalten, dessen Erlös unseren Kindern zu Gute kommt.

Nun freuen wir uns auf ein erlebnisreiches neues Jahr mit unseren Kindern und Familien und wünschen auch Ihnen für das Jahr 2019 nur das Beste.

Es grüßen Sie herzlich

Die Kinder und Erzieher vom Familienzentrum Martinshof

 

Neues aus unserer Kita. St. Konrad

 

Spiel und Spaß mit Max, so hieß es für unsere Schukis am 9.Oktober.Bei uns in der Kita war die GEM zu Gast. Es drehte sich alles um das Thema Müll und Mülltrennung. Viel Wissenswertes wurde vermittelt und die Kinder konnten gleich praktisch tätig werden und das Gelernte umsetzen. Sie bekamen die Aufgabe, den „mitgebrachten Müll“ in den richtigen Behälter einzusortieren. Mit viel Spaß kamen sie dieser Aufgabe gerne nach.

Mit Oma und Opa starteten wir in diesem Jahr unser Fackelbasteln. In den Gruppen ging es sehr geschäftig und kreativ zu und das Ergebnis ist sehr individuell. Jedes Kind hat nach seinem eigenen Entwurf die Laterne gebastelt. Unser St. Martinzug fand am 15. November statt. Am Feuer spielten drei unserer Kindergartenkinder das Martinsspiel sehr eindrucksvoll vor. Von dort aus zog unser Zug in den Kindergarten. Zum Ausklang spielten die Musiker noch einmal alle Martinslieder. Dazu gab es leckeren Kakao, Weckmänner, und fröhliche Gesichter.

Eine Überraschung haben wir am 23.November für unsere Schukis. Wir fahren mit ihnen zur Grundschule Rheindahlen. Dort führt die Theatergruppe „Pipapo“ ein Kindertheaterstück auf.

Weihnachten ist nicht mehr weit und das heißt für uns, wir öffnen unsere „Weihnachtswerkstatt“. Mit kreativen Ideen und Überraschungen wollen wir die „schönste Zeit des Jahres mit den Kindern verbringen und erleben. “Überraschung, Überraschung“

Ohne den Nikolaus geht es auch in diesem Jahr nicht. Am 6. Dezember sind alle Kindergartenkinder mit ihren Eltern zu einem Wortgottesdienst in die Kirche eingeladen. Wir wollen uns daran erinnern, was Nikolaus für die Menschen Gutes getan hat. Anschließend findet ein gemütliches Beisammensein statt.

Der Förderverein unseres Kindergartens sponsort auch in diesem Jahr zur Adventszeit eine Aufführung des Lila Lindwurm. Wir freuen uns auf einen Vormittag, der mit seinen Geschichten und Liedern zum Mitmachen auffordert. Ebenso ist der Spaßfaktor ganz sicher.

 

Die Mitarbeiter und Kinder wünschen allen Lesen eine besinnliche Adventszeit.

 

 

 

 

 
Die Welt vom Rücken des Pferdes aus erleben.
 
Wo geht denn so etwas?
 
Im Kindergarten St. Margareta.
 
Felix ist unser Kindergartenpony, dass jeden Mittwoch die Kinder besucht und das Jahresprojekt unserer Einrichtung.
Felix nimmt am Morgenimpuls teil und danach wird mit Heu und Hafer vor der Knabberstube mit den Kindern gefrühstückt.
Durch den kontinuierlichen Kontakt besteht für alle Kindergartenkinder die Möglichkeit den Umgang mit einem echten Pony zu erlernen.
Was trinkt und frisst ein Pony?
Wie kommt der Felix in den Kindergarten?
Woran läßt sich erkennen dass das Pony gute Laune oder auch schlechte Laune hat?
Putzt der Felix auch seine Zähne?
Auf all diese Fragen gibt es ponyechte Antworten.
Das gegenseitige Vertrauen zu Pony und Kind ist eine wunderbares Geschenk für all unsere KiTa-Kinder.
Felix ist ein großer Schatz den wir zum Glück durch unsere Mitarbeiterin Frau Iven teilen dürfen.
Dieses Jahr ist Felix unser stolzes St. Martinroß und wir teilen mit allen die mit uns feiern.
 
In diesem Sinne…..das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.
 
Kita-St. Margareta
 
 
 
„Ich geh mit meiner Laterne……“
 
Wie schon in den letzten Jahren, feiern wir das große und schöne Martinsfest gemeinsam mit der Kita St. Margareta.
Mit leckeren Weckmännchen, heißem Kakao und Glühwein werden wir den Abend verbringen. Für musikalische Unterstützung ist gesorgt. Wir möchten es an dieser Stelle nicht versäumen, uns bei allen Bewohnern in der Umgebung zu bedanken, die an diesem Abend ihre Fenster, Türen und Vorgärten toll geschmückt und beleuchtet haben.
Seit Tagen werden in unserer Einrichtung Laternen gekleistert, von Eltern Plätzchen gebacken, Lieder gesungen und die Martinslegende gespielt.
Das Plätzchen backen stimmt uns mit den Kindern auf eine schöne Adventszeit ein. Im Vordergrund stehen bei uns Kerzenschein, Plätzchenduft und Gemütlichkeit.
Um den Kindern das Weihnachtsfest näher zu bringen, werden wir eine Weihnachts, -und Winterlandschaft gestalten und im Eingangsbereich präsentieren. Zeitgleich gestalten wir einen Adventkalender zum Thema „Wir schenken Zeit“.
 
Wir wünschen allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit und mit Gottes Segen einen guten Start in das neue Jahr.
 
Ihr Team der Tageseinrichtung für Kinder St. Johannes

 

 

Neueste Artikel: