Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Unsere Kindergärten stehen unter der Trägerschaft der 

Familienzentrum Martinshof
Am Martinshof 2 

41239 Mönchengladbach-Pongs
St. Konrad
Konradstraße 68

41069 Mönchengladbach-Ohler
St. Johannes
Urftstraße 214

41239 Mönchengladbach-Schmölderpark
St. Margareta
Am Hasenberg 51

41239 Mönchengladbach-Hockstein

Neues aus der Kita St. Margareta

Ende Mai fand für alle pro multis Einrichtungen wieder der jährliche pro multis- Tag statt. In diesem Jahr zu dem Thema: "Fit für die WM".Bei wunderschönem Wetter konnten wir mit allen Kindern auf unserem großen Außengelände unsere sportlichen Ideen ausleben. Es gab die Möglichkeit, an fünf verschiedenen Stationen viele Punkte zu ergattern: beim Torwandschießen, Balancieren mit Sandsäckchen, Zielwerfen ,Slalom mit dem Hüpfball und als Torwart. Nach dieser Anstrengung gab es selbstverständlich für jedes Kind ein Eis und eine Urkunde. Gleichzeitig wurden für diesen Tag 9 Kinder pro Einrichtung ausgelost, die in den Borussiapark eingeladen waren und dort mit Jünter einen schönen und sportlichen Vormittag verbrachten.
 
Das Pfarrfest war in diesem Jahr etwas Besonderes, denn wir feierten:
10 Jahre Gemeinschaft der Gemeinden
50 Jahre Kindertagesstätte St. Margareta und
10 Jahre pro multis.
Ein Grund, mit allen vier Kindertagesstätten des Gemeindeverbands auf dem Gelände der Kita in Hockstein zu feiern. Wie immer fand der Gottesdienst bei strahlendem Sonnenschein auf der Wiese statt und später gab es viele Angebote für Kinder und Erwachsene, sowohl kulinarisch als auch kreativ.
 
Nach dem Pfarrfest haben wir dann wieder geräumt und Möbel geschoben, Schränke abgebaut und alles in unsere Turnhalle getragen. Während der dreiwöchigen Ferienzeit wurden unsere Kitaräume mit Schallschutzdecken und auch der Flur mit einer neuen Beleuchtung ausgestattet, die alten und sehr mitgenommenen Böden erneuert und die überdachte Terrasse für die neue "Knabberstube" baulich vorbereitet. Außerdem gibt es nun anstelle eines Nebenraums, eine "Matschschleuse "mit Tür zum Außengelände. Dort können alle Kinder ihre Stiefel und Matschhosen aufbewahren und sich für das Außengelände an- und ausziehen. Somit bleibt der Flur in der nassen Jahreszeit von Matschklumpen und Nässe größtenteils verschont. Die Handwerker waren sehr fleißig und haben schon viel geschafft. Trotzdem werden noch einige Monate vergehen, bis der gesamte Umbau und die Neugestaltung der Knabberstube abgeschlossen sind. Aber auch jetzt ist es schon viel heller und schöner in unserer Kita geworden.

Neue Wege einschlagen…

Im Juli haben wir, das Team von St. Johannes, diejenigen Kinder mit ihren Familien verabschiedet, die nun einen neuen Weg einschlagen. Den Weg zur Schule! Nach unserem gemeinsamen Gottesdienst, begleitet von Pastor Schicks und Frau Oehmen sind wir zu einem gemeinsamen Picknick in den Schmölderpark aufgebrochen. Dort haben alle die gemeinsamen Jahre, die man miteinander verbracht hat, reflektiert und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Nun hat das neue Kindergartenjahr begonnen, und alle sind voller Neugier und Vorfreude. Auf die Kinder sowie auf die Eltern kommen ganz viele neue Eindrücke zu, die von allen gemeinsam gemeistert werden müssen.

Das gesamte Team von St. Johannes heißt alle Kinder und Eltern herzlich willkommen. Unser Ziel ist es, allen Familien die Zeit zu schenken, die sie benötigen, um sich in unserer vorbereiteten Umgebung wohl zu fühlen. Einige Eckpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind unter anderem: Spannung, Orientierung, Selbstorganisiertes Handeln, Vertrauen und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.

In diesem Sinne freuen wir uns auf ein neues Kindergartenjahr mit vielen innovativen und ereignisreichen Situationen.

 

Liebe Grüße, ihr Team aus der Tageseinrichtung für Kinder St. Johannes  

Neues aus dem Kinder- und Familienzentrum Martinshof

Am Martinshof ist die Experimentierfreude ausgebrochen und somit begaben sich unsere Kinder auf Entdeckungsreise bei der Evonik Kinderuni. Zwei Wochen lang bekamen wir täglich die Rheinische Post in der jeden Tag ein neuer spannender Versuch auf uns wartete. Dadurch bekamen unsere neugierigen Forscher die Chance neue Entdeckungen zu machen über Feuer, Wasser, Luft und Eis. Darüber hinaus konnten die Kinder neue Erkenntnisse darüber gewinnen, wie man aus Essig und Milch Kleber herstellt und aus Sahne Butter geschlagen wird.

 

Aus unserer Tageseinrichtung St. Konrad
 
Aus den Ferien gut erholt starten wir mit viel Elan in das neue Kindergartenjahr.
Nachdem wir unsere großen Schukis mit den besten Wünschen und Erfolg für die Schule verabschiedet haben, freuen wir uns die neuen „Entdecker“, „Forscher“ und „Spürnasen“ begrüßen zu können. Sie und ihre Kinder heißen wir in unserem Kindergarten herzlich willkommen. In der Eingewöhnungsphase sollen sie mit viel Spaß unseren Kindergarten für sich entdecken. Den Eltern unserer neuen Kinder wünschen wir eine neue spannende Zeit mit ihren Kindern voller Erlebnisse und spannender Momente.
 
Wir möchten jetzt schon einladen zu unserem Kindetrödelmarkt am Freitag, den 14. September von 16.00 bis 18.00 Uhr.
 
Am 30. September feiern wir mit der Gemeinschaft der Gemeinden unseren Erntedankgottesdienst im Schmölderpark. Eltern und Kinder sind dazu herzlich eingeladen.
 
Am 13.10.2018 findet in allen pro multis Einrichtungen der nächste Willkommenstag statt. Alle interessierten Eltern erhalten Informationen über die jeweilige Einrichtung und sind eingeladen die Räumlichkeiten kennen zu lernen.
 
Mit lieben Grüßen aus Ohler,
Ihr KIGA - TEAM von St. Konrad
 
Wir bitten alle Nachbarn der Kindergärten ein wachsames Auge auf die Einrichtungen zu halten.
Leider kommt es immer wieder zu Einbrüchen.
Bitte melden Sie Ihre verdächtige Beobachtungen der Polizei.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!!!
 
 
das KIGA-TEAM von St. Konrad 
 

 

 

 

 

Neueste Artikel: