Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Ökumenischer Gottesdienst im Grünen in Ohlerfeld
Montag, 21. Mai 2018, 10:00
Aufrufe : 151

Ökumenischer Gottesdienst im Grünen in Ohlerfeld

am Pfingstmontag 2018

Pfingsten: Lass dich beGEISTern – gib Kirche deine Farbe!

 

Pfingsten ist eine windige Angelegenheit, eine zugige Sache - ein neuer hoffnungsvoller Atemzug kommt in die Welt. Ein frischer Wind weht in die alten und gewohnten Verhältnisse - erfrischend wie eine Brise in der Hitze und doch umstürzend wie ein Sturm - Gottes Geist. Pfingsten - eine neue Zeit bricht an. „Pfingsten begründet die verwegene Hoffnung, dass Menschen einander verstehen können über die Grenzen von Sprachen, Kulturen und Religionen hinaus: Wenn sie vom Feuer der Liebe ergriffen, vom Geist des Friedens inspiriert und von der Kraft Gottes angetrieben sind, werden sie Mauern überwinden.“ (Tina Willms) Pfingsten – das Wunder der inklusiven bunten Vielfalt, die es allerdings auch konkret im (ökumenischen) Miteinander immer wieder neu zu leben und zu gestalten gilt. Eine BeGEISTerung, die jede/n anstecken möchte: Lass dich begeistern! Bring dich mit deiner eigenen Persönlichkeit und Begabung ein! Gib Kirche auch deine Farbe – das bereichert das bunte Gemeindeleben und die vielfältige ökumenische Gemeinschaft vor Ort! Denn: „Wenn einer alleine träumt ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit.“ (Friedensreich Hundertwasser)

In guter ökumenischer Tradition laden die Ev. Christuskirchengemeinde und die Kath. Pfarrgemeinde St. Konrad-Ohler darum auch in diesem Jahr (zum inzwischen 25. Mal!) wieder sehr herzlich ein zu einem „Ökumenischen Gottesdienst im Grünen“ am Pfingstmontag, dem 21. Mai 2018 um 10.00 Uhr auf der Grünfläche (Spielplatz) vor dem Ev. Kirchsaal Ohlerfeld, Ohlerfeldstr. 14-16 (bei Regenwetter findet der Gottesdienst in St. Konrad-Ohler statt!).

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es wieder ausreichend Gelegenheit zum Austausch und „ökumenischem Aneinanderanknüpfen“ sowie den Verkauf fair gehandelter Produkte. In der Christuskirche und in der Pfarrei St. Benedikt finden an diesem Tag keine Gottesdienste statt!

Andreas Rudolph, ev. Gemeindepfarrer

 

 

 

 

Neueste Artikel: