Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Rückblicke von der kfd Herz Jesu
 
Aachener Stadtführung mit Häppchen
Ende Juni machten wir (16 Damen und 1 Herr) uns mit der DB auf den Weg nach Aachen zu einer Stadtführung der besonderen Art, einer Häppchen-Tour.
 
 
 
 

Vom Bahnhof ging es zum Elisenbrunnen, wo uns unsere Stadtführerin mit Trinkbechern erwartete, damit wir als erstes Häppchen das "wohlriechende" warme Heilwasser kosten konnten. Im Anschluss führte unser Weg in die Historische Altstadt, vorbei am Brunnen "Kreislauf des Geldes", dem ehemaligen Fischmarkt zum Dom und Rathaus. Da es sich ja um eine Häppchen-Tour handelte, kamen wir unterwegs in den Genuss verschiedener Aachener Spezialitäten, wie Rindersülze mit Printenstückchen, Aachener Reis- und Käsefladen und selbstverständlich gab es auch eine große Auswahl Aachener Printen.

Im "Großen Haus von Aachen" an der Pontstraße erfuhren wir, bei dem Genuss von Käse und Senf, das dort seit dem Jahr 1931 das Zeitungsmuseum der Stadt Aachen untergebracht ist. Die Sammlung wurde 1886 von Oscar von Forckenbeck gegründet und umfasst inzwischen mehr als 200.000 Zeitungsexemplare.
Schokolade gab es im Couven Museum. Dort konnten wir die Schönheiten der rekonstruierten Adler-Apotheke bewundern. Im Jahr 1857 hat dort ein italienischer Chocolatier im Auftrage des Apothekersohnes die erste Tafelschokolade in Deutschland hergestellt. Zum Abschluss gab es in einer Wein- und Spirituosenhandlung für die Teilnehmer einen Original Aachener Schnaps. Auf dem Rathausplatz ließen wir diesen schönen Tag ausklingen.
 
Im Juli fand der inzwischen zur Tradition gewordene "Treff im Sommer" statt. Trotz großer Hitze konnten wir 27 Gäste begrüßen, die bei Kaffee und Kuchen einen geselligen Nachmittag mit Liedern, Rätseln und Spielen erlebten.
 
Unsere diesjährige Fahrradtour führte uns zur westlichen Grenze von Mönchengladbach in Peel. Dort besuchten wir den nahegelegenen JHQ Cemetery, den Friedhof des ehemaligen Nato-Hauptquartiers in Rheindahlen.
Durch herrliches Waldgebiet ging es weiter zur Holtmühle. Hier legten wir eine kleine Kaffeepause ein, bevor es weiterging in Richtung Schwaam, Rickelrath, Lehlo und durch den Hardter Wald nach Hehn. In fröhlicher Runde ließen wir den Tag dort im Biergarten ausklingen. Alle Teilnehmer waren sich einig, das müssen wir wiederholen.
 
                                                                                                          Gisela Stricker
 
Im Oktober laden wir herzlich ein:
zu den Rosenkranzandachten, jeweils mittwochs um 18.00 Uhr.
Am 10., 17. und 31.10. finden die Andachten in Herz Jesu statt.
Am 24.10. ist die Andacht in St. Margaretha, Hockstein geplant,
 
zu einem Besinnlichen Nachmittag am Mo. 08.10. in der Zeit von 14.30 - 18.00 Uhr
im Jugendhaus Am Martinshof.
Mit Meditativem Tanz und begleitenden Texten erleben wir einen Nachmittag der Ruhe und Entspannung.
Leitung: Marga Hofmeister, Religionspädagogin.
Gebühr einschl. Kaffeegedeck für Mitglieder der kfd Herz Jesu 10 €, ansonsten 11,50 €.
Anmeldungen bitte bis 25.09. unter Tel. 02166-34651.
 
zum Lesegenuss nach Ladenschluss am 22.10. von 19.00 - 22.00 Uhr in der Buchhandlung Degenhardt, Friedrichstr. 14. Verbringen Sie mit uns einen entspannten Abend in der Buchhandlung, ganz in Ruhe, ohne dass die Zeit drängt und ganz ohne Buchhändler/in, aber mit Getränken und Knabbereien.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 15.10. bei Karin Hummes, Tel. 02166-32483
hierzu an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
 

 

Neueste Artikel: