Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Der nächste Weltgebetstag findet am 06. März 2020 in St.Konrad statt.
Unter dem Motto: STEH AUF UND GEH! Wird die Messe gehalten. Wir denken daran an die Frauen aus Simbabwe, die wir mit unserer Spende unterstützen werden.
Die Messe beginnt um 15.00 Uhr mit anschließendem Kaffee trinken im Pfarrheim. Hierzu laden wir alle Frauen aus unserer GdG herzlichst ein.
 
 
Termine der Frauengemeinschaft
WICHTIG!!! 04. Januar 2020 Jahreshauptversammlung 15.00 Uhr im Pfarrheim
                            Mit der Bitte um Anmeldung bis zum 31. Dezember bei Mechtild Drenker
                            Telefon Nr. 02161/5735817
10.02.2020 Wortgottesdienst mit anschl. Frühstück
 

Vorankündigung

Die nächste Hehnwallfahrt findet am 28.04.2020 statt. Wie jedes Jahr starten die Fusspilger um 14:00 Uhr ab der Marienkapelle in St. Konrad, Ohler. Die Messe geginnt um 15:45 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Mariä Heimsuchung, Hehn.

 
Unsere Frauengemeinschaft St. Konrad, traf sich am 24. September 2019, um gemeinsam wie jedes Jahr die Fahrt nach Kevelaer anzutreten. Gemeinsam fuhren wir dann um 12.30 Uhr an der Kirche ab.
Schöne Texte und Lieder begleiteten uns auf den Weg zur Gottesmutter. Der schöne Ort Kevelaer, lädt dazu ein, Kaffee zu trinken, Andenken zu kaufen oder einfach nur zum Bummeln.
Wir trafen uns dann wieder um gemeinsam den Kreuzweg zu gehen und anschließend zur Andacht, die unsere Frauen ausrichteten.
Dann hieß es wieder einsteigen und zurück nach Hause.
Wir möchten uns herzlich bei Ina Lüpertz, Petra Brügmann und Anke Fischermanns, für die tolle Vorbereitung bedanken.

Für die Frauengemeinschaft                                                     Mechtild Drenker
Besuch der Ölmühle im Volksverein
 
Die kfd Herz Jesu besuchte im Oktober mit 15 interessierten Teilnehmer*innen die Ölmühle des Volksvereins Mönchengladbach auf der Geistenbecker Straße.
Bei  Gebäck und Kaffee/Tee, stellte die Leiterin der Ölmühle Frau Hoch allgemein den Volksverein vor und berichtete dann über die Entstehungsgeschichte der Ölmühle vor über 10 Jahren. Im Anschluss begann unsere Besichtigungstour. Beginnend beim Rapssamensilo (es werden nur Samen von regionalen Feldern verarbeitet), über die Rapssamenmühle, wo die Samen zermahlen bzw. kalt gepresst werden. Das reine Öl wird in einem 1000 Liter Fass gesammelt und zeitnah von 2 Mitarbeitern des Volksverein in Flaschen mit Hilfe einer Vakuumpumpe per Hand abgefüllt und verschlossen. Das Etikettieren und Verpacken der Flaschen erfolgt ebenfalls von Hand.
Das Öl gehört zu den 10 besten Rapsölen in Deutschland und wurde schon mehrfach prämiert. Es ist beim Volksverein und mittlerweile an 100 Verkaufsorten erhältlich. Der Verkaufserlös kommt dem Volksverein zugute, der damit u.a. langzeitarbeitslose Menschen fördert.
Mit vielen neuen Informationen über dass, was vor unserer Haustür passiert und einem Probierfläschchen Rapsöl verabschiedeten sich die Besucher beim Volksverein.
                                                                                                                                     Martina Maas 
 
Dienstag          28.01.2020       9.45 Uhr
Erster Gottesdienst der Frauengemeinschaft im Neuen Jahr mit anschließendem Neujahrsfrühstück und Mitgliederversammlung
Hierzu ist eine Anmeldung bis zum 20.01.2020 erforderlich
 
Am 11. Juli machten wir wieder unseren Tagesausflug in die schöne Eifel. Mit 42 Frauen an Bord brachte uns der Bus zuerst nach Gemünd, wo im Restaurant Drehsen-Theisen das Mittagessen eingenommen wurde. Bei einigen Regentropfen, aber gut gestärkt ging es dann weiter zum Rursee
nach Einruhr. Mit Sonne im Herzen und natürlich Sonnenschein an Bord des Schiffes, gab es zuerst Kaffee und Kuchen und anschließend konnte man die schöne Natur auf dem Oberdeck genießen. Um 17 Uhr traten wir dann die Heimfahrt an und die einhellige Meinung war: ein wunderschöner Tag - Wiederholung 2020.

Noch die Resttermine für 2019:

10.10.   19 Uhr Frauenmesse
07.11.     9 Uhr Frauenfrühstück
14.11.   19 Uhr Frauenmesse
05.12.     9 Uhr Frauenfrühstück
12.12.   15 Uhr Frauenmesse mit anschl. Adventfeier

 

 

 

 

Gemeinsamer Ausflug der Frauengemeinschaften nach Maastricht
 
Pünktlich trafen sich 49 gut gelaunte Frauen aus unseren Gemeinden St. Konrad, St. Johannes und Herz Jesu am 13. August 2019 um 9.30 Uhr in St. Konrad/Ohler zu  unserem jährlichen Ausflug nach Maastricht.
Angekommen bei der Firma Raede stand für uns schon das kleine Frühstück bereit. Angeschlossen daran fand eine Modenschau statt, der wir natürlich mit großem Interesse folgten. (Frauen haben ja nie genug zum Anziehen). Der anschließende Einkauf ließ darauf schließen, dass alle Frauen etwas gefunden hatten (zufriedene Gesichter).
Gleich 800 Meter entfernt nahmen wir dann unser Mittagessen ein. Jetzt hieß es wieder: Einsteigen in unserem Bus, es ist ja schließlich kein Vergnügen und dann ab nach Maastricht, wo der Zoone train auf uns wartete, der uns durch die schöne Stadt Maastricht fuhr.
Nach der 40. minütigen Rundfahrt hatten wir dann noch Zeit ein Eis zu schlecken oder noch ein Stück Kuchen und einen leckeren Cappuccino etc. zu genießen. Um 17.30 Uhr hieß es dann Abfahrt nach Hause.
Es war wieder ein schöner Tag, an dem man merkte, dass die Geselligkeit und das Zusammensein in unserer Gesellschaft wichtig ist und man sie pflegen soll. So wünschen wir allen Frauen (wie schon der Busfahrer Andreas sagte) Gesundheit,  alles Gute und vielleicht ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
 
Ina Lüpertz und Mechtild Drenker

Neueste Artikel: