Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Sonnenblumen für unsere heimischen Bienen

Der Glaube kann zwar Berge versetzen, aber so anspruchsvoll sind die Bienen gar nicht. Es reicht ihnen völlig, wenn sie in ihrem Umkreis Nektar sammeln können. Die Möglichkeiten dazu gehen ihnen aber zunehmend aus.

Zum Kampf gegen das Bienensterben wurde ein Umweltpreis ausgeschrieben, an dem wir uns beteiligen möchten und da wir den Glauben nicht überstrapazieren wollen, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Die Idee ist, dass wir in der gesamten GdG, überall im öffentlichen oder in Ihrem privaten Bereich möglichst viele Sonnenblumen anpflanzen. Auf dem Gemeindefest in Herz Jesu (26. Mai) werden wir vorgezogene Sonnenblumen abgeben, die Sie bitte überall, wo es möglich und erlaubt ist, einpflanzen.

Gerne können Sie aber auch selber Sonnenblumen in Hülle und Fülle anpflanzen und uns Bilder Ihrer Sonnenblumeninseln zukommen lassen.

Wer ist handwerklich begabt und kann ein Bienenhotel herstellen? Gerne finden wir hierfür einen Platz in unserem Pfarrgarten.

Über eine kleine Spende zur Durchführung dieser Idee würden wir uns natürlich auch freuen, wichtig ist aber in erster Linie, dass die ganze GdG sonnenblumengelb wird und unsere heimischen Bienen reichlich Auswahl haben werden. Dadurch möge uns allen das Herz aufgehen durch den Anblick von ganz, ganz vielen Sonnenblumen, die wie keine andere Blume für den Sommer steht.

Katrin Ebbinghaus und Petra Thomsen

Neueste Artikel: