Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Leprakreis Herz Jesu

Wie Sie auf unserem Bild sehen, arbeiten wir immer noch an schönen warmen Decken. Wir haben bis jetzt schon 66 Decken in diesem Jahr gestrickt und gehäkelt. Dieses hätten wir ohne Ihre Hilfe nicht schaffen können. Sie sehen und hören ja im Fernsehen, wie schrecklich die Armut und die Krankheiten in Afrika sind. Um ein wenig zur Linderung beizutragen, wollen wir mit Ihrer Hilfe weiter arbeiten! Bis jetzt haben Sie uns mit Ihren Woll- und Geldspenden immer wieder weitergeholfen; dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Die Wolle kann weiterhin im Pfarrbüro und im Kindergarten Herz Jesu abgegeben werden.
Unser Kreis trifft sich jeden Dienstag von 14 bis 18 Uhr im Pfarrbüro Herz Jesu.
Noch einmal vielen Dank für Ihre Mithilfe!
 

Maria Ringels

Ehrenamt 

  • Ehrenamtliches Engagement

Ohne die Hilfe von zahlreichen ehrenamtlichen Frauen und Männer, die sich auf sehr unterschiedlicher Art und Weise mit einbringen, wäre unsere soziale Arbeit für die Menschen in unserer Pfarre Herz Jesu, Rheydt nicht möglich.

Ihnen allen sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön für die Zeit und ihr Engagement was sie für die Menschen einbringen.

DANKE!

Ihr Einsatz ist gelebter christlicher Glaube für die Menschen in unseren Stadtteilen. 

  • Ehrenamtsbörse

Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten, dass möglichst viele Menschen in unserem Lebensraum ein für sie erfülltes, selbstbestimmtes Leben führen können, frei von Not und Einsamkeit, dann kann es sein, dass genau diese Hilfe, ihre Vorstellung nach einem erfüllten ehrenamtlichen Engagement entspricht.

  • Was könnte Ihnen Spaß machen? 
  • Wie viel Zeit können Sie uns schenken?
  • Welche Fähigkeiten möchten Sie einbringen?
  • Wo könnten Sie sich vorstellen ehrenamtlich einzubringen?

Falls Sie sich für ein ehrenamtliches Engagement bei uns entscheiden:

Wir werden sie begleiten, Sie in Ihren Kompetenzen stärken und Sie unterstützen. Denn wir wollen gemeinsam mit Ihnen auf dem weiten Meer unterwegs sein.  Wenn Sie Lust bekommen haben, bei uns mitzumachen, dann melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail 

Krankenhausbesuchsdienst
 
Der Krankenhausbesuchsdienst St. Margareta, der seit Jahrzehnten besteht, hat Nachwuchssorgen.
Nach Ausscheiden mehrerer Mitarbeiterinnen suchen wir dringend für diesen Dienst (einen Monat im Jahr, einmal wöchentlich bei freier Zeitwahl) für das kommende Jahr Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter, die das Engagement für die Gemeinde mit uns teilen.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit und melden sich im Pfarrbüro.
 
Im Namen aller  ehrenamtlichen Mitarbeiter
 
Hannelore Peters

Neueste Artikel: