Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Bibel und Glauben

Vom Glaubensgespräch bis zum Sternsingerausflug, von der Kinderbibelwoche bis zur Kevelaerwallfahrt: alle Aktionen, die mit unserem Glauben zu tun haben, finden Sie hier

Lebendiger Adventskalender

Der Lebendige Adventskalender geht in die dritte Runde – und ist damit schon fast Tradition. Auch in diesem Jahr möchten wir uns an verschiedenen Orten in unserer GdG am Abend treffen zu besinnlichen Texten, Liedern und gemütlichem Beisammensein.
Wer möchte teilnehmen, mit vorbereiten oder etwas beitragen?
Alle Interessierten laden wir ein zu einem ersten Vorgespräch am Dienstag, den 9. Oktober um 19.00 Uhr im Pfarrhaus in Herz Jesu.

 

Apsisgespräch in Herz Jesu

Nach einer lebhaften Debatte über das Thema „Wie sich der christliche Glaube erneuern kann“ setzten wir die Diskussion dazu fort. Am Dienstag, den 23. November um 20.00 Uhr in der Apsis der Herz Jesu Kirche. Bitte bringen Sie Ihre Gedanken und Ideen ein.

 

KiBiWo-Rückblick einmal anders

Dies wird kein üblicher Rückblick auf eine schöne und erfolgreiche Kinderbibelwoche (den finden Sie demnächst hier oder an anderer Stelle im Pfarrbrief).

Hier geht es um einen Blick „hinter die Kulissen“ und um ein herzliches Dankeschön an alle, die durch ihre Mitarbeit eine solche Kinderbibelwoche erst möglich machen.

Kinderbibelwoche 2018

Kinderbibelwoche = In dieser Woche geht es um Geschichten aus der Bibel, aber vor allem um die Kinder. Deshalb kommen sie hier direkt zu Wort: 

Sonia:

„Ich war dieses Jahr bei der KiBiWo. Die Kinderbibelwoche sind vier Tage, in denen sich die Kinder die möchten treffen. Egal von welcher Religion. Sie findet im evangelischen Gemeindezentrum auf der Lenßenstraße statt. Am Anfang gehen wir in einen großen Raum. Dort singen wir gemeinsam und es wird eine Geschichte aus der Bibel vorgespielt. Jeden Tag gibt es ein weiteres Stück davon. Dann werden wir in Gruppen eingeteilt und gehen in verschiedene Räume. Dort basteln und spielen wir. Am letzten Tag gibt es ein Fest mit einem Schokobrunnen, einem Geschichtenerzähler, malen, basteln und spielen. Dieses Jahr war es wieder richtig toll. Das Thema war Jona. Das Basteln der Häuser und Fische hat mir besonders gut gefallen. Und auch das Lied "Warum denn immer ich". Mir geht es oft genauso.
Ich gehe gerne zur KiBiWo.“

Lenya:

„Mir hat die Kinderbibelwoche sehr viel Spaß gemacht. Ich finde, es ist auch noch was für Kinder in meinem Alter (10 Jahre). Das Theaterstück hat man auch gut verstanden. Ich finde, es lohnt sich!!!“

Carl:

„Mir hat die KiBiWo gut gefallen. Alles hat mir gut gefallen. Ich fand das Basteln besonders schön. Am letzten Tag, am Abschlussfest gab es viele tolle Sachen: einen Erzähler, den Schokobrunnen, Kicker spielen…“

Amelie:

„Im Unterricht haben wir schon öfter über die Bibelgeschichte Jona und der Wal gesprochen. In den Tagen der Kinderbibelwoche wurde die Geschichte richtig lebendig, da sie vorgespielt wurde. Im Anschluss haben wir noch einiges erklärt bekommen und konnten dann auch Fragen stellen. Besonders gut gefiel mir, dass wir so intensiv über die sehr unterschiedlichen Gefühle von Jona gesprochen haben. Wir haben Jona dadurch sehr gut kennengelernt! Die Bastelaktionen waren, wie in den letzten Jahren, sehr schön und es hat richtig Spaß gemacht, dass wir Gefühle Farben zugeordnet haben!“

 

Tue Gutes und dir wird Gutes getan

Sternsingeraktion 2018

„Wir kommen daher aus dem Morgenland, wir kommen geführt von Gottes Hand…“ wie oft haben wir diese Lied wohl gesungen? Drei Tage lang zogen wir von Tür zu Tür, von Haus zu Haus, als Erwachsenengruppe, gemeinsam mit etwa 150 Kindern und Eltern aus unserer Gemeinschaft der Gemeinden.

Neueste Artikel: