Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Mörderjagd im Supermarkt

Dem Volksaberglauben nach mag die Zahl 13 ja Unglück bringen, bei uns jedoch bedeutet sie einfach nur Glück – das Glück, unser nunmehr 13. KrimiDinner für Sie spielen zu dürfen. Und wie jedes Jahr versuchen wir dabei, etwas ganz Neues auf die kleine Bühne im Jugendhaus am Martinshof zu bringen. So gilt es in diesem Jahr, den, Mordfall erstmalig über in zwei verschiedenen Zeiten aufzuklären:

Der kleine Supermarkt „ENIXDA“ hat Mitte der 80er Jahre auch schon bessere Zeiten gesehen. Denn obwohl der Umsatz eigentlich stimmt, bleiben die Kassen auf mysteriöse Weise leer. Zu allem Übel verschwindet dann auch noch Inhaber Anton Tünnemann und lässt seine verzweifelte Belegschaft im Stich. Hat er sich etwa mit den Einnahmen aus dem Staub gemacht? Doch warum wird knapp 25 Jahre später auf dem Dachboden des (dank Geldzuwendungen doch noch geretteten) Supermarktes plötzlich eine Leiche gefunden, die trotz jahrzehntelanger Verwesung dem früheren Leiter frappierend ähnlichsieht? Dies und noch viel mehr gilt es herauszufinden, bei unseren diesjährigen KrimiDinner „Mörder, bitte Kasse 1“

am 02. und 03. November 2018 sowie 09. und 10. November 2018

Einlass jeweils um 18.30 Uhr; Vorstellungsbeginn 19.30 Uhr

Karten für das KrimiDinner (inklusive einem 4-Gänge-Menü im Stil der 80er Jahre) sind am 08.10.2018 ab 19 Uhr im Jugendhaus am Martinshof zu einem Preis in Höhe von 30,00 EUR je Karte erhältlich. Getränke werden am Vorstellungsabend zu moderaten Preisen separat berechnet. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund der hohen Nachfrage maximal 6 Karten pro Person verkauft werden können.

 

Verabschiedung unsere Regionaldekans Ulrich Clancett

10 Jahre hat Pfarrer Ulrich Clancett unserer Region vorgestanden. Ende August endet seine Amtszeit. Für sein Engagement soll ihm gedankt werden. Am Freitag, den 28. September feiern wir um 19.00 Uhr in der Münsterkirche St. Vitus die Eucharistie. Nach der Messfeier ist vor Ort Gelegenheit, persönlich mit Herrn Clancett zu sprechen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Nach der Entscheidung von Bischof Dieser findet keine Neuwahl des Dekans statt. Ab dem 1. September wird ein Team die Region begleiten. Neben Regionalvikar Pfarrer Klaus Hurtz werden Frau Pastoralreferentin Ulrike Wellens und Frau Elisabeth Laumanns (beide aus St. Margareta) in diesem Team mitarbeiten.

Statistik für die Gemeinschaft der Gemeinden

Herz Jesu, Rheydt

 

2017

2016

Taufen

051

059

Trauungen

005

011

Beerdigungen

112

135

Austritte

032

040

Wiederaufnahmen

005

003

Übertritte

004

000

Erstkommunionkinder

068

083

Firmlinge

026

040

Gemeindemitglieder: 8.940       (9.130 in 2016)                 

 

Pfarrkarneval verpasst-Pech gehabt!

Pfarrkarneval in St. Johannes- das klingt ja wohl ziemlich verstaubt. Was soll denn da schon los sein? So eine kleine Provinzveranstaltung – und dann auch noch in einem Pfarrheim, keine Atmosphäre, steifer Kram!!

Ich kann nur sagen, wer nicht dabei war, hat schlicht und ergreifend Pech gehabt.

 

Unsere Festschrift zum 100jährigen Jubiläum der Herz-Jesu-Kirche ist nach wie vor erhältlich im Pfarrbüro Herz Jesu, der Preis wurde reduziert auf € 10,--. 

Neueste Artikel: