Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Messdiener

Messdiener kennen viele nur als Helferlein des Priesters.
 
Doch bei uns haben sich die Messdienergemeinschaften als lebhafte und vielfältige Freizeitgestaltung für die Jugendlichen in den Gemeinden etabliert:
 
Wir bieten mit wöchentlichen Gruppenstunden ein Rahmenprogramm, in dem sich alle Kinder und Jugendlichen austauschen und -powern können.
Damit das geordnet abläuft, werden die Gruppen von zumeist jungen Erwachsenen/Jugendlichen,die selber lange Teilnehmer waren, betreut.
 
Neben den Gruppenstunden bieten wir auch Wochenend- und Ferienaktionen an. Die Aktionen lassen die unterschiedlichen Altersgruppen innerhalb der Gemeinschaft zusammenwachsen und fordern die Kinder als Gruppe.
 
Das Highlight des Jahres ist aber die Ferienfahrt. Während dieser Fahrt in das holländische Küstendorf Ellemeet verbringen wir den Großteil des Tages draußen, nutzen die Sportmöglichkeiten der Anlage und den Strand.
Als Ausgleich findet mithilfe des Gemeindereferenten Albert Bettin ein täglicher ruhender Impuls und ein Gottesdienst statt.
Messdienerfahrt nach Ellemeet 2022
  
Ohlstein präsentiert:
 
 
 
30.09.2022 - 07.10.2022
 
Messdiener, Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren
 
Ellemeet (NL)
 
Eine Aktion der Messdienergemeinschaft Ohlstein
 
Hauptverantwortliche Leitung:
Fabian Eschenbruch, Leonie Görres & Benjamin Lennartz
 
Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder
+49 (0)1573 7226217 (Fabian Eschenbruch)
 
In den Herbstferien findet wieder unsere traditionelle Fahrt nach Ellemeet an die holländische Nordseeküste statt, organisiert von der Messdienergemeinschaft Ohlstein
 
Dazu haben wir die Gruppenunterkünfte „Boterbloem“ und „Maidorn“ gemietet. Diese liegen auf einem großen Gelände, dass mehreren Gruppen Platz bietet. Tischtennishalle, Fußballplätze, Volleyballfeld und die Spielwiesen müssen mit den anderen Gruppen geteilt werden, was bei der Größe der Anlage kein Problem ist. 
 
Wer sich näher über den Campingpark Klaverweide informieren möchte, findet viele Informationen dazu auf http://www.klaverweide.com.
 
Abfahrt ist am Freitag, den 30.09.2022 um 17:00 Uhr. Treffpunkt 16:3o Uhr
Rückkehr ist am Freitag, den 07.10.2022 gegen 14:30 Uhr.
 
Die Busse starten am 30.09.2022 für alle Teilnehmer gemeinsam in Ohler auf dem Parkplatz an der Karl-Mones-Straße (ca. Hausnummer 10), dort endet auch die Fahrt für alle Teilnehmer am 07.10.2022.
 
Die Kosten für Unterkunft, Fahrt, Verpflegung und Programm liegen für aktive Messdiener bei 170 Euro, für alle anderen Teilnehmer bei 190 Euro. Aufgrund einer besonderen Förderung durch den BUND können wir in diesem Jahr den Beitrag erfreulicher Weise um 50 € senken.
 
Eine gesonderte Förderung der Fahrt kann bei Vorliegen der Voraussetzungen über "Bildung und Teilhabe" beantragt werden. Im persönlichen Gespräch können auch andere Fördermöglichkeiten besprochen werden. Hierzu wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro Herz Jesu.
 
Die ausgefüllten Anmeldungen sollen bitte ab dem 09.06.2022, vorzugsweise digital per Mail an die Messdiener Gemeinschaft gesendet werden, hierzu nutzten Sie bitte ausschließlich die neue Emailadresse der Messdienergemeinschaft: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Anmeldeschluss ist der 31.08.2022. Sollten Sie die Anmeldungen persönlich abgeben wollen, kann dies über die Gruppenstunden oder bei Fabian Eschenbruch erfolgen. Die Adresse ist Waidmannweg 63, 41239 MG. Hierbei ist zu beachten, dass die Anmeldung in einem Verschlossenen Briefumschlag abgegeben werden soll, um den Datenschutz zur gewährleisten Die Anmeldung ist nur gültig bei gleichzeitiger Überweisung des jeweiligen Unkostenbeitrages. 
 
Anmeldebestätigungen werden nicht versendet.
 
Letzte wichtige Informationen zu der Fahrt werden ab dem 01.09.2022 per Mail versendet. Sollte eine Anmeldung eingehen, nachdem die maximal erlaubte Teilnehmerzahl erreicht ist, wird der Unkostenbeitrag zurücküberwiesen.
 
Kontoinhaber:                   Pfarre Herz Jesu  
                                       Albert Bettin
IBAN                                DE38 3105 0000 1003 2140 69
Verwendungszweck:         Messdienerfahrt Ohlstein 2022 + Name des Kindes
 
Wir bitten um korrekte Angabe des Verwendungszwecks. 
Füllen sie bitte die beiliegende Anmeldung in Druckbuchstaben aus und achten bitte besonders bei der Angabe Ihrer E-Mail Adresse auf vollständige Richtigkeit, damit wir Sie erreichen können.
 
Für Rückfragen steht ab sofort die Leiterrunde zur Verfügung, zu erreichen unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 

Neun neue Messdiener*innen trotz Pandemie

Foto von der Einführung am 4. Advent 2021

Am vierten Advent durften wir neun Kommunionkinder des Jahrgangs 2020 als neue Messdiener*innen in unseren Gemeinden begrüßen (zwei fehlen auf dem Foto). Lange haben sie auf diesen Moment warten müssen, immer wieder konnten die Treffen wegen der Pandemie nicht stattfinden. Jetzt sind sie endlich dabei, und einige haben bereits während der Weihnachtsfeiertage und des Jahreswechsels ihre ersten Erfahrungen sammeln können.

 Wir haben uns überlegt, dass die Kommunionkinder 2021 gemeinsam mit den diesjährigen Kommunionkindern angesprochen werden - es soll also quasi ein Doppeljahrgang werden...

 Immer noch können wir auch nicht ruhigen Gewissens einen Messdienerplan erstellen, sondern müssen uns auf Freiwilligkeit und Spontaneität verlassen; zu schwankend sind die Werte der Pandemie, als dass wir die Kinder und Jugendlichen auf bestimmte Termine festlegen. Gott sei Dank gibt es einige unter den Messdiener*innen, die sich vor den Gottesdiensten in den Sakristeien zum Dienen melden. Darüber freuen wir uns sehr und rufen noch einmal alle dazu auf.

 Albert Bettin

 

Neueste Artikel: