Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Gedenkläuten am 09.November

Wenn am 9. November (einem Samstag) von 22.00 – 22.15 Uhr die Totenglocken läuten, wollen sie an das unsägliche Leid unserer ehemaligen jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger erinnern. Genau zu diesem Zeitpunkt begann in Deutschland die Reichspogromnacht. Synagogen brannten bis auf die Grundmauern nieder, Wohnungen wurden geplündert und zerstört. Viele Juden wurden festgenommen, gefoltert und umgebracht. Die Nicht-jüdische Bevölkerung hat dies meist sprachlos mit angesehen.

Dieses Gedenkläuten findet erstmalig statt. Es erinnert an diese schweigsame Hinnahme jener Gräuel durch die christlichen Kirchen. Alle Gemeinden, die in der Mönchengladbacher Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen zusammenarbeiten sind gebeten, sich dem Gedenkläuten anzuschließen.

Michael Schicks

Statistik für die GdG Herz Jesu, Rheydt

 

2017

2018

Taufen

062

079

Trauungen

005

011

Beerdigungen

112

126

Austritte

035

044

Wiederaufnahmen

004

001

Übertritte

 

001

Erstkommunionkinder

068

063

Firmlinge

026

036

 

Gemeindemitglieder: 8.835        (8940 in 2017)              

 

 

 

Unsere Festschrift zum 100jährigen Jubiläum der Herz-Jesu-Kirche ist nach wie vor erhältlich im Pfarrbüro Herz Jesu, der Preis wurde reduziert auf € 10,--. 

Neueste Artikel: