Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Miteinander unterwegs - unser Pfarrbrief

Hier erhalten Sie ab der ersten Ausgabe 2020 unseren Pfarrbrief:

 

Herz Jesu Kirche, Pongs St. Margareta, Hockstein St. Konrad, Ohler Kapelle im Elisabeth-Krankenhaus
Bäckerei Schneider, Klusenstr. 46   Bauernladen Scheiber, Klusenstr. 110 Begegnungszentrum Hannes, Urftstr. 22
Bestattungsinstitut Aretz, Urftstr. 17 Blumen Ohlig, Hohlstr. 77
Blumen Schüller, Watelerstr. 79 Café Hannes, Urftstr. 222
Caritaszentrum Preyerstraße, Preyerstr. 65 Evangelisches Gemeindezentrum, Lenßenstr. 15 Gambrinus, Morr 14 Haus am Buchenhain, Forststr. 8
Iris-Apotheke, Sperberstr. 16 Kath. Kindergarten Herz Jesu, Am Martinshof 2 Kath. Kindergarten St. Margareta, Am Hockstein 70 Physiotherapie Am Schmölderpark, Urftstr. 208
Stadtsparkasse Hockstein, Sperberstr. 17 Vinzenz-Apotheke, Dahlener Straße 247  Dr. Baumeister, Ziegelgrund 2a  Haar-Studio Maisa, Ohlerkamp 2
 Kath. Kindergarten St. Johannes, Urftstr. Kath. Kindergarten St. Konrad, Ohler   Stadtsparkasse Morr, Morr 5-7
Wohlfühlinsel, Konradstr. 20 Zum Landwehrritter, Ohlerkamp 9    
.... oder Sie laden ihn sich einfach hier herunter...    


 

Mitteilungen für unsere
Gemeinschaft der Gemeinden
vom 24.09. – 2.10.2022
 
 
Der Krieg in der Ukraine geht weiter und Russland hat eine Teilmobilmachung ausgerufen! Bitte unterstützen Sie uns weiterhin in unseren Gebeten um Frieden: jeden Sonntagabend um 18.00 Uhr in Herz Jesu.
 
Am Montag hat der Kleiderladen im Hannes noch einmal Sommer-Schluss-Verkauf! Dort kann Jeder zu kleinen Preisen gut erhaltene Kleidung erwerben.
 
Dienstag um 9.45 Uhr feiern die kfd-Frauengemeinschaft und die Gemeinschaft der Senioren in Herz Jesu die heilige Messe.
 
Die Senioren in St. Konrad laden am Mittwoch um 14.30 Uhr zur heiligen Messe ein.
 
Am Donnerstagabend findet in der Herz Jesu Kirche um 20.00 Uhr ein erstes Treffen zum lebendigen Adventskalender statt. Interessenten sind herzlich eingeladen.
 
Am kommenden Sonntag feiern wir in der Gemeinschaft der Gemeinden den Erntedankgottesdienst um 10.30 Uhr im Schmölderpark. Wer anschließend noch in der Gemeinschaft einen Kaffee trinken möchte, bringt sich bitte eine Tasse mit. Gerne nehmen wir auch Spenden in Form von Kaffee in Thermoskannen an.
An diesem Sonntag finden keine weiteren Gottesdienste statt.
Bei den besonderen Kollekten der vergangenen Monate wurden in der gesamten Gemeinschaft der Gemeinden folgende Summen eingesammelt:
 
Misereorkollekte:                                 1713,56 Euro
Zachäushaus in Burundi:                    1234,45 Euro   
Ukrainehilfe der St. Egidio Gem.:        1918,28 Euro
Ukrainehilfe von Aktion Medeor:           623,79 Euro   
Renovabis:                                            416,24 Euro   
                       
Wir bedanken uns bei allen Spendern ganz herzlich!
In Erinnerung an Frau Marianne Raschke
 
Frau Marianne Raschke ist im Alter von 87 Jahren Ende Juni verstorben.
 Marianne Raschke war eine Frau der ersten Stunde, als wir vor fast 20 Jahren die Sozialberatung in St. Johannes aufbauten. Von Anfang an war sie mit Herz und Hand dabei. Mit Anne Luberichs und Peter Kleuter hat sie bis 2019 die Sozialberatung in unserer GdG geprägt. Sie war damals gerade in Rente, und wir alle konnten von ihrer langjährigen Erfahrung als Sozialarbeiterin bei C & A profitieren.
Sie hatte eine wunderbare Art, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen  und rauszuhören , wo der "Schuh" drückte.  Sie war durch ihre direkte Art und Verbindlichkeit, durch ihre Herzlichkeit, Ehrlichkeit und Offenheit  eine große Hilfe für viele Menschen in unserer GdG Rheydt West.  Ob Menschen in großer finanzieller Not waren, eine hohe Stromrechnung anstand, Anträge ausgefüllt werden mussten, sie war einfach da und unterstützte und vermittelte und versuchte, für die Hilfesuchenden   und mit ihnen eine gute Lösung zu finden.
Marianne Raschke war wirklich ein Schatz für viele Menschen in unserer GdG Rheydt West.
Ich habe sie persönlich auch sehr geschätzt. Ihre Fußspuren sind auch weiterhin an vielen Stellen sicht- und spürbar. Dafür gilt ihr unser ganz herzlicher Dank auch über ihren Tod hinaus.  Möge sie nun bei Gott eine neue Heimat haben, in der wir sie geborgen und sicher wissen dürfen.
 
Roland Weber
30-jähriges Dienstjubiläum
 
feiern in diesem Jahr unsere Kantorin Katrin Ebbinghaus, Petra Thomsen, unsere Koordinatorin, und unser Gemeindereferent Albert Bettin. Drei Jahrzehnte sind eine lange Zeit. Sie stehen für Treue und Verbundenheit mit unserer Pfarre und den hier lebenden Menschen. Ich möchte den Genannten herzlich gratulieren und ebenso herzlich für ihre kreative und unermüdliche Mitwirkung danken. In 30 Jahren haben sie auch den Wandel unseres Gemeindelebens mit gestaltet. Dieses besondere Engagement wird auch in Zukunft weiterwirken. Für die weitere Dienstzeit wünsche ich Frau Ebbinghaus, Frau Thomsen und Herrn Bettin Gesundheit und Gottes Segen.
 
Michael Schicks
Spielplatz Mathildenstrasse
 
Vor genau einem Jahr hatten wir Sie um Spenden gebeten, um den Spielplatz an der Mathildenstraße/Heinrich-Pesch-Straße zu unterstützen.
Heute wollen wir uns bedanken für 2700,- Euro, die wir Anfang des Jahres an die Stadt überweisen konnten.
Dafür können auf diesem hoch frequentierten Spielplatz zusätzliche Spielgeräte angeschafft werden, die den zahlreichen Kindern, die in direkter Nachbarschaft wohnen, zu Gute kommen.Auch bei Spielgeräten herrschen momentan Lieferschwierigkeiten, wir hoffen jedoch, dass noch vor den Sommerferien alles installiert werden kann.
 
Judith Stern-Hall und Katrin Ebbinghaus

Neueste Artikel: